Jahr 2019 geht für männliche A-Jugend mit Niederlage gegen den TV Forst zu Ende

Mit einer Niederlage von sieben Toren gegen den TV Forst beendet die männliche A-Jugend das Jahr 2019, nachdem man in der Woche zuvor noch gegen den TB Pforzheim klar die Oberhand behielt.

Dabei hätte man im bisherigen Verlauf der Saison mit etwas mehr Wurfglück den einen oder anderen Punkt mehr holen können. So überwintert man nun erstmal auf Tabellenplatz 7.

Am 1. Februar 2020 ist dann das nächste Spiel beim TSV Rintheim. Die Trainer sind recht zufrieden mit der Entwicklung der Mannschaft, die Leistungskurve zeigt nach oben und man ist zuversichtlich, auch nächstes Jahr wieder schöne Siege feiern zu können.

JSG Enztal: Lukas Mendesevic, Benedikt Stralendorff – Jonas Wacker (2), Lennart Kocher (6/1), Marcel Keßler (4), Lasse Wörtz (10), Tim Pietsch, Moritz Günther, Fynn Burger (4), Marvin Wegener (4), Marius Schaible