Weibliche A-Jugend holt Sieg in Eggenstein

Nach einer mehrwöchigen Weihnachtspause startete die weibl. A-Jugend in die Endphase der aktuellen Spielsaison. Am 8. Februar 2020 war die SG Eggenstein/Knielingen zu Gast bei uns in der Stadthalle.

Zu Beginn des Spieles sah es sehr ausgeglichen aus, doch bereits ab der 9. Spielminute konnten sich unsere Mädels mit ein paar Toren absetzen. In die Halbzeit ging man mit einem Vorsprung von 19:10 Toren.

Direkt nach dem Anpfiff zur 2.Halbzeit baute unsere Mannschaft den Vorsprung weiter aus. Mit einem ruhigen, aber eher durchwachsenem Spiel, setzten unsere HCN Mädels dann kontinuierlich bis zum 36:23 Endstand ab.

Ein großer Schreck für die Mannschaft war eine Angriffssituation im Verlauf der 2.Halbzeit. Bei einer klaren Torwurfsituation stürzte unsere Elodie unglücklich und verletzte sich am Knie. Leider war der Sturz so schwer, dass er für Elodie eine anstehende Knie-Operation und ein langes Sportverbot nach sich zieht. Wir wünschen an dieser Stelle unserer Elodie alles, alles Gute.

JSG Enztal: Elly Mendesevic – Lisa Mantsch (4), Laura Mazziotta, Melanie Knüpfer (2), Sina Santaniello (5), Anna-Lena Neher (8), Lara Schrafft (8), Kim Tscherpel, Elodie Debair (5), Nele Krumm (4)