A-Jugend gewinnt Saisonauftakt gegen TB Pforzheim

Die A-Jugend startet in der Landesliga Alb-Enz-Saal mit einem Auswärtssieg gegen TB Pforzheim in der Konrad-Adenauer-Halle.

Die Enztäler begannen konzentriert und gingen nach 3 Minuten durch Jonne Heimann in Führung.

Die Haidacher wurden stärker, drehten das Spiel und waren bis zur 10. Minute mit 5:4 in Führung. Doch dann drehten unsere Jungs um Lasse Wörtz richtig auf und spielten eine 17:10 Führung zur Pause heraus. Eine starke Abwehr um Pascal Tews und ein Sensationell aufgelegter Julian Tscheu im Tor, sowie ein sehr starker Lasse Wörtz im Angriff ließen den Gegner verzweifeln.

In der zweiten Halbzeit stellte TB Pforzheim im Angriff um und wurde stärker. In der 48. Minuten gelang den Haidachern der Ausgleich. Doch unsere Jungs sind Cool geblieben und konnten durch die Tore von Arijan Reiber, Jonne Heimann und Pascal Tews wieder einen vier Tore Vorsprung herausspielen. Der war auch wichtig, da Julian Tscheu im Tor verletzt ausfiel und die Mannschaft mit einem Feldspieler im Tor weiter spielte.

Durch eine super Mannschaftsleistung konnten die zwei Punkte über die Zeit gerettet werden.

Es spielten:

Julian Tscheu (Tor), Marius Schaible, Fynn Burger, Kevien Giebe (2), Marcel Kessler (1), Pascal Tews (3), Arijan Reiber (7), Jonne Heimann (8), Lasse Wörtz (11)